Im Rahmen der Veranstaltung „Meet and Greet im Dreiländerraum“ wird der gemeinsame Preis der Südböhmischen Wirtschaftskammer, der IHK Niederbayern und der WKO Oberösterreich, der CROSS BORDER AWARD verliehen.

Mit der grenzüberschreitenden Technologieplattform werden verschiedene Ziele verfolgt:

– Initiierung langfristiger Kooperationsprojekte
– Aufbau von Netzwerken und grenzüberschreitende Zusammenarbeit
– Gemeinsame Impulse setzen

In einem feierlichen Rahmen wurde uns am 17. Mai 2018 im Schloss Hluboká nad Vltavou der Preis übergeben.
Es erfüllt uns mit großer Freude und ehrt uns zugleich, Preisträger geworden zu sein.
Der Dank geht ausdrücklich auch an unsere Mitarbeiter, denn ohne die tatkräftige Unterstützung hätten wir nicht diesen Erfolg an unseren Standorten.

Pressemitteilung und Besuch von Landrat Josef Laumer